Montag , 24 November 2014

Startseite » Foto & Video » Samsung NX300 Systemkamera – Demo Video

Samsung NX300 Systemkamera – Demo Video

Samsung NX300 Systemkamera – Demo Video

Samsung hat ein Demo Video seiner neuen Samsung NX300 Systemkamera mit 20-Megapixel-Sensor, Hybrid-AF, AMOLED-Touchscreen und Dual-Band-Wi-Fi veröffentlicht.

Mit der NX300 präsentiert Samsung sein neues Flaggschiff der Systemkameras. Die spiegellose Systemkamera NX300 im kompakten APS-C-Format vereint höchste Ansprüche an die Bildqualität mit fotografischer Flexibilität, neuester Technologie, noch mehr Bedienungskomfort und neuen Kommunikationstalenten. So entsteht ein kompaktes Leistungspaket mit neuen Freiheiten für den Fotografen.

Samsung NX300 (Bild: © Samsung)

(Bild: © Samsung)

 

Herzstück der NX300 ist ein von Samsung neu entwickelter, reaktionsschneller CMOS-Sensor im APS-C-Format mit 20-Megapixel-Auflösung. Der neue DRIMe IV-Bildprozessor ist das Hirn der Kamera. Er arbeitet vier Mal schneller als bisher und ist für eine verbesserte Farbwiedergabe und Rauschunterdrückung verantwortlich. Zusammen mit dem schnellen Sensor wird der neue Hybrid-AF möglich. Er vereint die Schnelligkeit von Phasendetektion-Autofokus mit der Präzision des Kontrast-AF. Die maximale Empfindlichkeit der NX300 beträgt jetzt ISO 25.600, die kürzeste Belichtungszeit liegt bei 1/6000 Sekunde. Schnelle Bildserien mit voller Auflösung sind bei Vorfokussierung mit 8,6 Bildern pro Sekunde und bei Einzelfokussierung mit 5 Bildern pro Sekunde möglich. Full-HD-Videos nimmt die NX300 mit 1920 x 1080 Pixel und Stereoton auf.

Die neue NX300 hat ein hochwertiges Gehäuse, welches im modernen Retro-Design daherkommt.

Der hochauflösende AMOLED-Screen erleichtert die Bildkontrolle und Kamerasteuerung. Dank seiner Neigemöglichkeit lässt er sich zudem für Aufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven komfortabel ausrichten.

Neu ist die 3D-Funktion der NX300. Zusammen mit dem innovativen 45mm F1,8 2D/3D-Objektiv, wir berichteten, erlaubt die Kamera so die Aufnahme eigener 3D-Fotos- und Videos. Über dann insgesamt 12 NX-Systemobjektive hinaus erweitert Zubehör wie Blitzgeräte und Kabel die fotografischen Möglichkeiten der NX300.

 

 

Die NX300 verfügt aber auch über Dual-Band-WiFi (2,4 GHz & 5 GHz, IEEE 802.11b/g/n) eine neue Wi-Fi-Generation für eine schnellere und sicherere Datenübertragung.

Die Samsung NX300 wird in der schwarzen sowie weißen Gehäuseversion, voraussichtlich ab März 2013 zum Preis von 799,00 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein.

 

Quelle: (via) (via)

Über Michael

Gründer, Inhaber & Betreiber von samsung-blog-news.de und samblog.de. Begeisterter Blogger, Autor und Technik-Junkie der ersten Stunde.
Advertisment ad adsense adlogger