Mittwoch , 30 Juli 2014
Startseite » Foto & Video » Samsung stellt neu Smart Camera 2.0 auf der CES vor

Samsung stellt neu Smart Camera 2.0 auf der CES vor

Samsung stellt neu Smart Camera 2.0 auf der CES vor

Samsung stellt zurzeit auf der Consumer Electronics Show (CES 2013) in Las Vegas eine ganze Reihe neuer Smart Cameras vor.

„Schneller, brillanter, bedienerfreundlicher“

so heißt es aus dem Hause Samsung.

Samsung zeigt auf der CES die „Smart Camera 2.0“ die neue Generation seiner Kamerafamilie. Diese bietet neben bekannten und verbesserten Smart Camera-Funktionen viele neue Features.

Die Generation Smart Camera 2.0 wurde nicht nur überarbeitet, sondern auch um viele sinnvolle Funktionen erweitert. So finden wir eine neue Automatische Firmware-Update-Benachrichtigung, die dafür sorgt, dass das die Camera immer auf dem aktuellen Stand ist. Außerdem besitzen alle neuen Cameras der Generation Smart Camera 2.0 die Smart-Link-Taste. Diese aktiviert mit nur einem Knopfdruck eine gewünschte Wi-Fi-Funktion.

Samsung stellt neu Smart Camera 2.0 auf der CES vor (Bild: © Samsung)

(Bild: © Samsung)

Mit der neuen „Auto Share“-Funktion lassen sich Fotos direkt beim Auslösen mit anderen per Wi-Fi verbundenen Geräten wie Tablets oder Laptops teilen. Features wie den „Remote Viewfinder“ und „Mobile Link“ sind nun in der neuen Smart Camera App vereint zu finden. Der Remote Viewfinder macht das Smartphone zur Kamerafernbedienung und ermöglicht neben dem Auslösen auch eine Bildvorschau sowie Zoom- und Blitzsteuerung über das Smartphone-Display. Per „Mobile Link“ lassen sich Bilder und Videos auch unterwegs ganz leicht auf kompatible Tablets oder Smartphones übertragen.

Samsung stellt neu Smart Camera 2.0 auf der CES vor (Bild: © Samsung)

(Bild: © Samsung)

 

Das aktuelle Flaggschiff der Generation Smart Camera 2.0 ist die Samsung NX300, wir berichteten. Viele der Smart Camera 2.0-Funktionen finden Nutzer bereits in der neuen Samsung WB250F, der ultraschlanken Samsung WB30F oder der Einsteiger freundlichen Samsung ST150F wieder.

Über Preise und Verfügbarkeiten ist leider bisher noch nichts bekannt.

 

Quelle: (via)

Über Michael

Gründer, Inhaber & Betreiber von samsung-blog-news.de und samblog.de. Begeisterter Blogger, Autor und Technik-Junkie der ersten Stunde.