Freitag , 31 Oktober 2014
Startseite » TV & Audio » Kanaleditoren » Samsung ChannelListPCEditor – Offizieller Kanaleditor für Samsung TV der C-Serie und D-Serie

Samsung ChannelListPCEditor – Offizieller Kanaleditor für Samsung TV der C-Serie und D-Serie

Samsung ChannelListPCEditor – Offizieller Kanaleditor für TV der C-Serie und D-Serie

Wenn sie einen Fernseher der C-Serie oder D-Serie  haben, und die Sender sortieren wollen, dann geht das über die Fernbedienung am TV sehr umständlich und sehr mühsam. Mit dem Samsung ChannelListPCEditor – Offizieller Kanaleditor für TV der C-Serie und D-Serie (Kanaleditor) von Samsung, lässt sich das ganze kinderleicht und schnell am PC erledigen.

Samsung ChannelListPCEditor – Offizieller Kanaleditor für TV der C-Serie und D-Serie

 

Und so geht es:

  1. Am TV die Menü Taste drücken
  2. Sender
  3. Senderliste übertragen
  4. Auf USB exportieren

Nun haben Sie die Senderliste auf den USB Stick gespeichert.

Samsung ChannelListPCEditor – Offizieller Kanaleditor für TV der C-Serie und D-Serie

  1. ChannelListPCEditor Starten
  2. Datei vom USB-Stick öffnen

Jetzt können sie mit dem ChannelListPCEditor per „drag and drop“ oder in dem sie die Sendernummer anpassen die Sender Verschieben, und die „Eigene Kanäle“-Listen hinzufügen.

  1. Datei auf USB-Stick speichern
  2. Am Fernseher Menü drücken
  3. Sender
  4. Senderliste übertragen
  5. Von USB importieren

Nun haben sie die Senderliste in ihren Fernseher importiert.

Fertig!

 

Den ChannelListPCEditor 1.01 könnt ihr hier herunterladen: zip Samsung ChannelListPCEditor 1.01 (6.43 MB - 31218 Downloads -)

 

Über Michael

Gründer, Inhaber & Betreiber von samsung-blog-news.de und samblog.de. Begeisterter Blogger, Autor und Technik-Junkie der ersten Stunde.
  • Kai

    Interessant! Danke für den Blogeintrag und die Downloads.

    • http://www.samsung-blog-news.de Micha

      Hallo Kai,

      gerne doch. Funktioniert es bei Dir? Was für eine TV hast Du?

      Micha

  • Michael

    Hallo Kai, ich habe es gerade probiert, jedoch kann meine Liste nicht geöffnet werden (Samsung BD-D6900S) Fehlermeldung: Invalid file contents (7). Mache ich was falsch?

  • Gerd

    Hallo,
    also ich habe auch den Channel Editor benutzt. Ganze Zeit ohne Probleme. Seitdem ich heute die Sender neu suchen lassen habe, kann ich die Datei nicht mehr öffnen. Fehlermeldung: Invalid file contents (5).
    In der SamToolBox geht’s auch nicht (kommt keine Fehlermeldungen!).
    Ich habe einen UE32D6200.
    Bitte um Hilfe!
    Vielen Dank!
    Bye
    Gerd

    • http://www.samsung-blog-news.de Micha

      Hallo Gerd,

      du Könntest versuchen, erst einmal an deinem TV mal ein zwei Sender umsortieren, und dann die Liste noch einmal vom TV exportieren?

      Micha

    • Gerd

      N’Abend,

      habe es soeben versucht, aber ohne Erfolg. Immernoch gleiche Fehlermeldung…. bzw. keine *seufz*
      Gerd

    • http://www.samsung-blog-news.de Micha

      Hallo Gerd,

      du kannst wenn du willst mir die Senderliste, mal per E-mail senden.
      E-Mail an dich ist raus, einfach darauf Antworten.

      Micha

    • Gerd

      Hi,
      alles bestens, kann bestätigen, es funktioniert mit Samtoolbox! Aber man muss das Programm richtig bedienen ;-)
      Gruß
      Gerd

    • http://www.samsung-blog-news.de Micha

      Hallo Gerd,

      schön das es bei dir jetzt auch funktioniert hat.

      Micha

  • Jörg

    Hallo Zusammen,
    ich habe das gleiche Problem.
    Ich kann seit dem neuen Suchlauf die Senderliste auch nicht mehr öffnen und bekomme nur noch o.g. Fehlermeldung.
    Gibt es schon eine Lösung?

    Gruß,
    Jörg

  • Silvio

    Hallo Micha,auch bei mir gestaltet es sich schwierig. Schwitze schon das ganze WE wegen den Neuen Transponderdaten. Es will mir einfach nicht gelingen.Es ist zum verzweifeln. Hatte es versucht am Fernseher (UE32C5700) nach deiner Anleitung einzugeben,dann lässt sich das ganze nicht speichern.Kannst du mir weiterhelfen? Die Liste vom Fernseher habe ich schon herunter geladen.
    Gruß Silvio

    • http://www.samsung-blog-news.de Micha

      Hallo Silvio,

      hast du es versucht die Transponder so einzutragen:

      Um einen neuen Transponder eingeben zu können, navigiere bitte zu:
      „Menu – Sender – Manueller Suchlauf – Scan – Transponder – Neu – A-Taste (zur Bearbeitung)“.
      Gib die neue Frequenz ein und Speicher deine Eingabe. Wähle nun „Suchen“.

      Das mit den fertigen Listen sollte der letzte Weg sein, da es doch oft Probleme damit gibt.

      Bitte einfach auf die E-Mail Antworten und Datei anhängen.

      Micha

  • Wilfried

    Hab’s versucht, die Channelliste bearbeitet, hat richtig Zeit gekostet. Aber mein Samsung (UE46C77) will die Datei nicht annehmen. Bitte jetzt nicht sagen, ich soll jetzt noch einmal 2 Stunden mit dem anderen Tool verbringen. Danke

    • http://www.samsung-blog-news.de Micha

      Hallo Wilfried,

      kommt eine Fehlermeldung am TV? Du kannst die Liste auch mit der SamToolBox: http://www.samsung-blog-news.de/2012/05/01/samtoolbox-kanaleditor-fur-samsung-tv/ bearbeiten ohne sie neu sortieren zu müssen.

      Micha

    • Wilfried

      Danke Micha,
      ja klar kommt eine Fehlermeldung so was wie “ungültige Datei” (oder so, ich sitze gerade im Büro- sorry).Frage der Dateiname wird nicht verändert? Feste Namensstruktur? Und welche Liste meinst Du, die von mir bereits bearbeitete oder die “Originalliste” aus dem TV?

    • http://www.samsung-blog-news.de Micha

      Hallo Wilfried,

      nein, der Dateiname muss so bleiben wie er ist. Ich meinte, du könntest die Liste, die du jetzt mühsam bearbeitest hast, mal mir der SmaToolBox öffnen und neu abspeichern, vielleicht bringt das ja was und dein TV liest sie wieder. Aber vorher immer die alten Listen sichern!

      Micha

    • Wilfried

      Ok Micha sobald ich im Büro fertig bin, mach ich mich dann an die Arbeit bei Samsung :-)))
      Ergebnisse teile ich gerne mit.
      Mal ne Meta-Frage: Wenn man in der Lage ist solch ausgefeilte Technik zu gestalten, wieso kann man dann nicht auch die Bedienungssoftware gleich gut entwickeln? Die Software ist doch auegnscheinlich da, warum implementiert man so etwas nicht ins Gerät?

    • http://www.samsung-blog-news.de Micha

      @ Wilfied,

      das ist eine gute Frage, aber die kann dir sicher hier keiner Beantworten. Aber nicht nur bei Samsung ist es schwer die Sender am TV zu sortieren auch bei andern Herstellern kann man da schnell verzweifeln. Samsung hat für seine E-Serien Geräte noch gar kein Tool/Software um die Senderlisten am PC zu sortieren, das geht nur mit der SamToolBox.
      Also bis später.

      Micha

  • Silvio

    Hallo zusammen,
    möchte die Senderliste für den Fernseher meines Sohnes neu sortieren.LT24A350 Samsung.Komme aber irgend wie nicht weiter. Hat jemand eine Idee? Bin für jede Idee dankbar.
    Gruß Silvio

  • hansilein

    versuch die datei mit WinRAR zu öffnen

    • http://www.samsung-blog-news.de Micha

      Hallo hansilein,

      was soll das heißen?

      Micha

    • hansilein

      WinRAR….http://www.chip.de/downloads/WinRAR-32-Bit_12994655.html
      hab die datei runtergeladen und konnte sie nicht öffnen (VLC player hat sie als fehler angezeigt)
      über WinRAR konnte ich die datei öffnen und meine sender vom TV UE46 D7090 super easy sortieren

  • TwinPass

    ich habe mir gerade einen Samsung TV gekauft ohne das mich der Verkäufer darauf hingewiesen hat das ich die Sender nicht einfach ohne PC sortieren kann. Werde das Gerät morgen zurückgeben und warten bis APPLE ein TV auf den Markt bringt. So ein primitives System wie bei diesem Samsung der neuesten Generation UE32ES6800XXN habe ich noch nie erlebt. Da war mein 8 Jahre alter Philips schon einfacher zu sortieren. Einfach die Canal Digitaal Smartcard eingesteckt und er übernahm automatisch die von Canal Digitaal vorsortierte Senderliste. Nichts suchen, nichts primitiv verschieben oder einstellen. So muss es sein. Das waren jetzt sofort zwei Geräte von Samsung in einem, das erste und das letzte!

  • verzweifelt

    Versuche mit dem “Samsung_ChannelListPCEditor_1.09″ die Senderliste zu entmüllen ist wohl nicht möglich? Trotz mehrfacher Versuche ist mir ein löschen von “Dreckschleudern” nicht nicht gelungen, bestenfalls ein Umsortieren.